Open Air in Gedern – Party und Tradition

Die Gederner Open-Air-Konzerte wurden 1991 vom damaligen Jugendclub Stolberg-Schule ins Leben gerufen. Die Stadt Gedern als Veranstalter und seit 1998 sieben Gederner Vereine als Organisatoren haben sich als eine gute Partnerschaft bewährt. In den 90ern traten zunächst nur Pop- und Rock-Coverbands auf. 1998 – 2016 wurde die Veranstaltung mit dem nachmittäglichen Musikcafe und mit Unterhaltung für die Kinder erweitert. Im gleichen Jahr wurde diese Veranstaltung in die Gederner Kulturtage aufgenommen.

Von 2008 – 2016 wurde zusätzlich die Gederner Sportlerehrung integriert.

Seit 2019 sind der Gederner Carneval Club e.V., der Schützenverein 1876 Gedern e.V. und die Frauen vom Lande e.V. nicht mehr Teil des Open Air Teams. Wir Danken dennoch für die jahrelange Mithilfe!

Heute ist die Abendveranstaltung im Schlosspark bereits weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Generationen der gesamten Stadt treffen sich um einen Abend lang gemeinsam ausgelassen zu feiern.

Klicke hier für historische Bilder.

Klicke hier für eine Aufzählung der Bands aus der Vergangenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.